Rauschbrillenparcours




Im Jahr 2004 durfte ich "Die Reise mit der Drogeneisenbahn" auf der Fachkonferenz Sucht der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen in Bielefeld im Rahmen des Markts der Möglichkeiten vorstellen. Dort war auch ein Informationsstand der Drogenhilfe Köln zugegen. Bei ihnen lernte ich erstmalig die Rauschsimulationsbrillen kennen und erkannte in ihnen die perfekte Ergänzung für die Präventionsarbeit, zumal ich sie mit bereits bestehenden Filmsequenzen in der Präsentation in Verbindung setzen konnte.
Hierzu entstand die Jahre über hinweg ein optionales lebendiges Aktionspaket, bestehend aus ingesamt 12 Simulationsbrillen, die sich ihrerseits in 5 verschiedene Simulationszustände unterteilen:

- geringer alkoholischer Rausch
- alkoholischer Vollrausch
- alkoholischer Rausch bei Dunkelheit
- Cannabisbeeinflussung
- Drogenbeeinflussung.

Der Aktionsraum wird mit verschiedenen Betätigungsfeldern aufgebaut:

- "Mensch ärgere Dich nicht"
- Formenkasten
- Türmchen bauen
- Slalomgang mit Pylonen
- auf der Linie gehen
- Autotüre oder Wohnungstüre im Kleinform

Dies sind nur bestehende Optionen. In die Handlungsfelder können jederzeit die örtlichen Begebenheiten oder berufliche Tätigkeiten mit einbezogen werden. Sprechen Sie mich dahingehend gerne an!

Die Akteure/innen werden während der Aktionen fortwährend begleitet und darüber aufgeklärt, was gerade mit ihnen geschieht. Die beobachtende Rolle ist dabei mindestens so interessant und sinnstiftend wie die ausführende. Es ist mir wichtig, alle Stationen mit lebensweltorientierten Beispielen zu verknüpfen und Eigenerfahrungen abzufragen.

Im Nachgang wird im Plenum nachgefragt und alles besprochen. Dies gestaltet sich regelmäßig zwar sehr unterhaltsam, jedoch erinnere ich stets wiederkehrend an den ernsthaften Hintergrund. Ich achte somit stets darauf, dass die Rauschbrillen nicht als Spaßfaktoren "missbraucht" und als solche verstanden werden!

Auf Wunsch kann der Rauschbrillenparcours auch durch den Themenbereich Alkohol aus der Ausstellung "Kiffer's paradise" ergänzt werden! Zum Beispiel im Kontext einer individuell gestalteten Modulveranstaltung.