Über die Jahre hinweg entwickelte sich das Phänomen, dass viele Menschen aufgrund entweder persönlicher Empfehlungen, oder häufiger selbst im Verlauf einer besuchten Veranstaltung, Vertrauen zu mir aufbauen und sich rat- und hilfesuchend an mich wenden. Hierbei geht es um Abhängigkeits- oder Suchtprobleme in allen ihren Facetten, die seltener sie selbst, jedoch zumeist sie als Angehörige betreffen.
Die Kontaktaufnahme erfolgt entweder durch sofortige Direktansprache während oder nach der Veranstaltung, oder nachgehend per Telefon oder über das Kontaktformular hier.

Wenn eine nachgehende Kontaktaufnahme (AB/Kontaktformular) erfolgte, so antworte ich in der Regel innerhalb weniger Stunden! Beim daraufhin erfolgenden Telefonkontakt werden ein Termin und ein Ort gemeinsam bestimmt, an dem es zum persönlichen Kennenlernen und Gespräch kommt. Wenn Sie sich bei mir melden, dann genießen Sie meinen Respekt dafür, die bereits erste und wichtigste Barriere überklommen zu haben. Als betroffener Angehöriger weiß ich um die Hemmnisse Bescheid die daran hindern, sich einer Beratung zuzuwenden. An dieser Stelle Dank für Ihr Vertrauen in meine Person.

Was ich Ihnen anbieten möchte ist, dass ich ganz einfach für Sie da bin in der Not. Für Sie möchte ich einfach nur jemand sein, der Ihnen zuhört und sich sehr viel Zeit für Sie nimmt. Reden tut bekanntlich gut, und vielleicht finden oder erkennen Sie währenddessen dabei für sich selbst Wege oder Möglichkeiten, wie Sie sich aus Ihrem Dilemma befreien können.
Gern möchte ich Ihnen dabei behilflich sein zunächst zu verstehen, wie Sucht "funktioniert", Ihnen Möglichkeiten zum Erkennen innerer Widersprüche und dem Klären beim Hin- und Hergerissensein zwischen Helfen wollen bzw. Aufgabe, mit auf den Weg geben. Gern möchte ich Sie auf diesem Weg begleiten, der mitunter einiger Wegstrecken bedarf.

Hierbei handelt es sich ausdrücklich um keine therapeutische Maßnahme im beruflichen Sinne! Hierfür sind die beruflichen Beratungsstellen die richtigen Anlaufstellen.

Verstehen Sie mein Angebot also bitte nicht falsch, indem Sie in mir einen Therapeuten sehen, denn dass bin ich nicht. Betrachten Sie dieses Angebot als niederschwellige Möglichkeit zur Erstinformation oder auch -orientierung mit dem Ziel, dass Sie Ihre Lage klarer strukturiert betrachten können. Sollten Sie mit mir einen Weg gefunden haben, so erhalten Sie von mir innerhalb meines Netzwerks die Hinwendungsmöglichkeiten benannt.

Machen Sie sich bitte keine Sorge um irgendwelche Kosten: Keine!

Allerdings haben Sie bitte Verständnis dafür, dass ich mich persönlich nur in einem Radius von ca. 50 km +/- um 74831 Gundelsheim einbringen kann. D.h. es wäre aber auch ein Treffen "auf halber Strecke" möglich, somit im Radius +/- 100 km.
Telefonaten steht allerdings nichts entgegen.




Kontaktformular