Die Veranstaltungen, die sich ausschließlich an Jugendliche richten, werden überwiegend im Jugendhausbereich durchgeführt.
Hier befindet sich der Schwerpunkt in den "geheimnisvollen" Substanzen bzw. deren Wirkungen. Je nach Altersgruppe wird besonders auf die legalen Substanzen wie Nikotin, Alkohol, aber auch die biogenen Drogen sowie Schnüffelstoffe eingegangen. In der Regel orientieren sich diese Veranstaltungen sehr stark am momentanen Interesse während der Veranstaltung.

Die Veranstaltungen können durch die Zusatzoptionen ergänzt werden.