Zum Vergößern draufklicken!
An dieser Stelle verweise ich auf meine seit rund 2 Jahren bestehende Projektierung unter V 8. Doch leider bis heute noch keine Anfragen diesbezüglich... .Dieses Konsummuster ist sehr weit verbreitet, in diesem Fall mit Deospray, in anderen Fällen mit Feuerzeuggas oder Vereisungssprays (Bei einem Hersteller ist ein Narkotium enthalten!)



Bürgerreaktion auf das Heilbronner Weindorf 2009
Das könnte ich geschrieben haben. Danke Herr Oswald Schulz für Ihre Courage, Ihre Ansichten öffentlich zu kommunizieren!



Quelle: Heilbronner Stimme



Quelle: Heilbronner Stimme



Verantwortung übernehmen
Dieses Mädchen wird für ihr Tun die Verantwortung übernehmen müssen. Strafrechtlich werden Straftatsbestände wie Beleidigung, Körperverletzung sowie Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte zu würdigen sein. Darüber hinaus werden zivilrechtliche Forderungen (medizinische Versorgung, Dienstausfallzeiten, Schmerzensgeldforderungen) gegen sie geltend gemacht werden.






... und schon wieder!
Der Zustand bei Antreffen lässt keinen Schluss auf die tatsächliche Alkoholisierung zu. Die Resorption dauert mitunter bis zu 2 Stunden was so viel bedeutet, dass der Promillewert beim scheinbar schlafenden Menschen unmerkbar -aufgrund einer zum Beispiel eintretenden Atemdepression- in die Bewusstlosigkeit und in den Tod führen kann. Mit in Betracht muss deshalb auch immer das Konsummuster in Erfahrung gebracht werden. "Wodka Bull" u.dergl. belasten darüber hinaus aufgrund des Koffeinanteils den Kreislauf, Zucker, Kohlensäure oder auch "AHOI-Brause" beschleunigen die Resorption und führen zu atypischen Erscheinungsformen hinsichtlich der Einschätzung Betrunkener. Sichtbar deutlich Betrunkene sollten so deshalb unbedingt immer einer medizinischen Betreuung zugeführt werden.





Unglaublich...




Februar 2008 : Symptome einer Bleivergiftung (Auszug aus Pressetext):

"Bei Bleivergiftungen im Zusammenhang mit Marihuana-Konsum wird das Blei über die Atemwege aufgenommen. Im Körper wird es im Prinzip in allen Geweben abgelagert. Der Knochen ist Hauptspeicher für Blei. Von hier wird das Blei noch über Jahrzehnte ins Blut und in die Weichteile freigesetzt. Da Blei nicht gut wasserlöslich ist, wird es ohne spezielle Medikamente sehr schlecht wieder ausgeschieden. Es wird zwischen akuten und chronischen Bleivergiftungen unterschieden, die durch folgende Krankheitsbilder gekennzeichnet sind:

akute Bleiintoxikation: Blasse Hautfarbe, Magen-Darm-Beschwerden, schwere Bauchkrämpfe („Bleikolik“), langsamer Puls, hoher Blutdruck

chronische Bleivergiftung (nach steigender Blutbleikonzentration): Blutarmut (Bleianämie), Hirnschädigung („Bleidemenz“), Nervenschädigung, Zittern/Tremor, Muskelschwäche, Bleisaum am Zahnfleischrand, Nierenschädigung und bei sehr hohen Konzentrationen die gefürchtete Bleienzephalopathie mit Koma. In Extremfällen treten Todesfälle auf."




Heilbronner Stimme 19.01.2007
Stichwort Dunkelziffer








Denkanstoß

Zum Vergrößern auf's Bild klicken!









DEO Alarm!
Stichwort Dunkelziffer! Bei im Deospray enthaltenen Gas handelt es sich um Butangas, welches sich lähmend vorwiegend im Atemzentrum auswirkt. Häufig wird es in der falschen Annahme ausprobiert, dass man hiermit die Mickey Mouse Stimme erzielen kann. Die tatsächliche Intention des Probierers/Konsumenten hingegen ist aufgrund der vermuteten sehr großen Dunkelziffer kaum festzustellen. Durch Schnüffelstoffe allgemein wird vermutet, tragen mehr Kinder und Jugendliche Schäden davon wie von allen anderen Drogen zusammen... . Diesem Thema wird m.A. nach viel zu wenig Bedeutung zugemessen! Ich halte dringend Aufklärung in der Erwachsenenebene für erforderlich.